Ein gesunder Rücken soll entzücken - Willy-Hellpach-Schülerschaft macht gemeinsam Rückenübungen

Getreu dem Motto „Ein gesunder Rücken soll entzücken“ haben die sich an der Willy-Hellpach-Schule in Ausbildung befindenden medizinischen Fachangestellten im Rahmen eines Gesundheits-Projektes gemeinsam mit über 800 Schülerinnen und Schülern Rücken-Übungen absolviert. Auf zwei Bühnen in den Pausenhöfen zeigten die Schülerinnen der Klasse 2MF3 den Willy-Hellpach-Schülern und Lehrern die Übungen, die anschließend gemeinschaftlich angewendet wurden.

„Ein tolles Projekt, das nicht nur das Bewusstsein für das eigenverantwortliche gesunde Verhalten im täglichen Leben stärken soll, sondern auch unserem Leitbild von einer Gesundheit stärkenden Schule entspricht“, zeigte sich Schulleiter Bernhard Stehlin von der 15-minütigen Rückenschule, mit der die Klasse auch am diesjährigen Kreativpreis-Wettbewerb der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung DGUV teilnimmt, angetan.