Neugestaltete Kennenlerntage in der Berufsfachschule ein voller Erfolg

Die ersten Wochen an einer neuen Schule und in einer neuen Klasse sind für SchülerInnen besonders aufregend. Um sich schnell in der neuen Umgebung zurecht zu finden, sich dort vor allem wohl zu fühlen und ein gutes Verhältnis zu den Klassenkameraden sowie den Fachlehrern aufzubauen, nahmen die SchülerInnen der drei Eingangsklassen der Berufsfachschule für Wirtschaft spannende Projekte in Angriff.

 

Neben klassischen Kennenlernspielen erstellten die SchülerInnen eine Klassenzeitung. Zudem strichen sie nach gemeinsamer Vorplanung und Beschaffung der Materialien mit den Klassenlehrerteams ihre Klassenzimmer, so dass diese nun in neuem Glanz erscheinen.

 

Abgerundet wurden die Kennenlerntage durch ein Sportturnier, in dem die Klassen im Fußball und Völkerball gegeneinander antraten.