Willy-Hellpach-Schüler Stadtschulmeister im Basketball

Die Basketball-Mannschaft der Willy-Hellpach-Schule hat am Olympiastützpunkt Heidelberg die Stadtschulmeisterschaft gewonnen. Nachdem die von Studienrätin Christina Franz betreute Auswahl bereits in der Vorrunde alle Spiele gewinnen konnte, setzte sich das Team im Halbfinale mit 24:13 gegen das Heidelberg College durch.

Im Finale gewannen die Hellpach-Schüler schließlich souverän mit 25:14 gegen die Carl-Bosch-Schule. In Gedenken an den verstorbenen WG-Abteilungsleiter Arnold Jorden, selbst passionierter Basketballspieler, feuerten sich die Schüler mit dem Teamruf „Air Jordan“ an. „Das hat den Schülern viel Kraft gegeben. Wir haben die Meisterschaft auch für Jordan geholt“, so Christina Franz.

Neben Medaillen und Urkunden erhielt das Team auch Freikarten für ein Spiel der MLP Academics. Dort wurde die Mannschaft schließlich auch in der Halbzeitpause geehrt.

Kader Team I: Jakob Schöpe, Lasse Emerich, Niklas Günster, Kassi Kimov, Raphael Stöckel, Luis Weiser, Kostas Gkikas, Jans Günster, Brian Oldenburg

Mix Team: Edanur Caglar, Veronika Sahakyan, Can Öztürk, Walid Ishtiaq. Abukabre Ahmede, Nikita Braun, Justin Jäger, Anti Hellwig, Ferit Gözyuman, Jonah Jäger, Basti Drückler, Jonas Suffner