2KI1 beschenkt Luise-Scheppler-Heim mit Fahrrädern und Equipment

Im Rahmen des Faches Projektkompetenz hat die Berufsschulklasse 2KI1 den Kindern im Luise-Scheppler-Heim im Heidelberger Stadtteil Handschuhsheim eine große Freude bereitet. Die Industriekaufleute konnten den Kindern im April je vier Fahrräder und vier Laufräder sowie zwei Einräder und 20 Helme überreichen.

Landtagsvizepräsidentin Kurtz zu Gast an der WHS

Knapp zwei Wochen vor den Europa- und Kommunalwahlen besuchte Sabine Kurtz (CDU), die Vizepräsidentin des Landtags von Baden-Württemberg, die Willy-Hellpach-Schule und hielt vor Schülerinnen und Schülern des Wirtschaftsgymnasiums sowie angehenden Bankkaufleuten im dortigen Musiksaal einen Vortrag mit anschließender Diskussionsrunde.

Berufsschülerinnen und -schüler besuchen Heidelberger Theater

Am 26.02, 01.04. und 05.04.19 besuchten erstmals alle Eingangsklassen der Berufsschule im Bereich Gesundheit das Theater Heidelberg. Die Veranstaltungen fanden montags, dienstags und freitags statt, so dass die Schülerinnen und Schüler aller neun Klassen, unabhängig von der Kombination ihrer Berufsschultage, die Möglichkeit hatten, ins Theater zu gehen.

1GK1 mit gelungener Spendenaktion für "Brot und Salz"

Die Spendenaktion von Schülerinnen und Schülern der Klasse 1GK1 hat sich als voller Erfolg entpuppt. Am letzten Freitag im März konnten die Gesundheitskaufleute in Ausbildung gleich mehrere Kisten an gespendeter Kleidung und Alltagsgegenständen an Vertreter des Heidelberger Diakonieladens Brot und Salz übergeben.

Schüler der Willy-Hellpach-Schule erfolgreich beim Planspiel Börse

Beim Planspiel Börse der Sparkasse geht es für junge Menschen darum, spielerisch einen Zugang zum Aktienmarkt zu bekommen und erste Erfahrungen beim Handel mit Wertpapieren zu sammeln. Ein regelmäßiger Teilnehmer im Geschäftsgebiet der Sparkasse Heidelberg ist die Willy-Hellpach-Schule.

Zwei Hellpach-Schülerinnen bekommen Ausbildungspreis der Stadt Heidelberg

In der Neuen Aula der Universität Heidelberg konnten am Dienstag den 12. März Petra Brendel, MFA der Hautarztpraxis Prof. Dr. med. Helmbold, sowie Maren Soltmann, Finanzassistentin der Sparkasse Heidelberg, den mit 250 € dotierten Ausbildungspreis der Stadt Heidelberg aus den Händen von Oberbürgermeister Prof. Dr. Würzner entgegennehmen.

Bunsencup: Hellpach-Fußballer mit erfolgreicher Titelverteidigung

Die Fußballer der Willy-Hellpach-Schule sind erfolgreich von der Mission Titelverteidigung beim Bunsencup zurückgekehrt. Im Finale schlug die von Stefan Schlechter betreute Auswahl das EI mit 1:0. „Aufgrund des Spielverlaufs war es ein etwas glücklicher Finalsieg, aber da wir im gesamten Turnier keine Niederlage hinnehmen mussten, war es unter dem Strich eine hochverdiente Titelverteidigung“, resümierte Schlechter.

Ethik-Kurs mit preisgekrönter Ausstellung zum Thema "Menschenrechte"

Im Rahmen der „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ hat ein Ethik-Kurs der Eingangsklasse am Wirtschaftsgymnasiums der Willy-Hellpach-Schule in einem Wettbewerb des Internationalen Zentrums Heidelberg (IZ) zum Thema „Menschenrechte“ den geteilten ersten Platz belegt und präsentiert aktuell das Projekt im Rahmen einer Ausstellung im Foyer der Schule.

Konzernsprecher von Heidelberg Cement hält Vortrag für angehende Abiturienten

„Cash is king – profit an opinion“: Solche betriebswirtschaftlichen Aussagen sucht man vergeblich in den Schulbüchern. Die Klasse J2/1 und einige Gasthörer kamen in den Genuss eines 100-minütigen Fachvortrags aus erster Hand. Andreas Schaller – Konzernsprecher und Director Group Communication & Investor Relations bei HeidelbergCement gewährte Einblicke in die Arbeit der Investor Relation Abteilung.

Großer Andrang beim ersten WHS-Infotag

Die Premiere ist geglückt! Am Freitag, den 1. Februar 2019 lud die Willy-Hellpach-Schule Heidelberg erstmals zu einem Informationsnachmittag ein und konnte dabei zahlreiche Interessenten für die beiden Vollzeitschularten Wirtschaftsgymnasium und Berufsfachschule begrüßen.

Ausbildungsmesse an der WHS ein voller Erfolg

In einem Gemeinschaftsprojekt haben die Abschlussklassen der Gesundheits- und Industriekaufleute an der Willy-Hellpach-Schule am letzten Freitag im Januar für die Vollzeitklassen des Wirtschaftsgymnasiums und der zweijährigen Berufsfachschule eine hauseigene Ausbildungsmesse auf die Beine gestellt.

Informationsveranstaltung zum Wirtschaftsgymnasium und zur zweijährigen zur Fachschulreife führenden Berufsfachschule (Wirtschaftsschule)

Am Freitag, den 1. Februar 2019  lädt die Willy-Hellpach-Schule in der Zeit von 15:00 bis 18:00 Uhr alle Interessierten herzlich ein,  die beiden Schularten des Wirtschaftsgymnasiums (WG) und der Wirtschaftsschule (WS) näher kennenzulernen. Geboten werden unter anderem Infoveranstaltungen zu den 3 Profilen des Wirtschaftsgymnasiums sowie der Wirtschaftsschule.

Anhänge:
DateiDateigröße
Diese Datei herunterladen (Anzeige in RNZ Aufnahme WG - WS2019.pdf)Vorabinformationen zur Aufnahme am WG & WS14 KB
Diese Datei herunterladen (Programm_Infotag_WHS_01022019.pdf)Programm am Infotag1206 KB

Austauschprogramm mit Chile feiert Premiere

Austausch 2019/2020

Im Rahmen eines individuellen Austauschprogramms sind seit Dezember erstmals sieben chilenische Schülerinnen und Schüler bei spanischlernenden Oberstufenschülern der Willy-Hellpach-Schule und deren Familien zu Gast. Während ihres etwa zweimonatigen Aufenthaltes nehmen die chilenischen Jugendlichen, die in ihrer Heimat in Concepcion die Deutsche Schule besuchen, auch am Unterricht an der WHS teil.

WG-Schüler von Faust als Ein-Mann-Stück begeistert

Anfang Dezember war der Schauspieler Steffen Schlösser zu Gast an der Willy-Hellpach-Schule und führte dort im Musiksaal an zwei Tagen für die Jahrgangsstufe 1 und 2 Goethes „Faust“ als Ein-Mann-Stück auf. Die interaktive Inszenierung, bei der die Schülerinnen und Schüler auch immer wieder aktiv in die Handlung eingebunden wurden, entpuppte sich dabei als voller Erfolg. Es war beste Vorbereitung auf die Abiturprüfung im Fach Deutsch, in der Goethes „Faust“ eine der Pflichtlektüren sein wird.

Joyeux Noël - Weihnachtswünsche des J1 Französisch A-Kurses

Im Französischunterricht der Jahrgangsstufe 1 wurde es diese Woche weihnachtlich. Der J1 Französisch A-Kurs entwarf Weihnachtswünsche in Form eines tollen Weihnachtsbaumes.